Anmeldung und Details zu den Workshops!

Be a Producer

Produziere deine eigene Musik

Du willst wissen wie deine Hip Hop Stars Musik produzieren? Du willst selbst zum Produzenten werden? Willst du wissen, wie du deine Musik über ein Videoclip legst?
Auch wenn du keine eigenen Filme drehst kannst du hier im Kurs die grundlegenden Elemente und Praktiken lernen, die du brauchst um deine eigene Musik zu machen.
Wir werden in diesem Kurs die Software Ableton Live nutzen und lernen wie man richtig aufnimmt um eigene „Recordingsessions“ abhalten zu können. Wir werden uns mit MIDI und externen Instrumenten beschäftigen, wie man diese richtig in die Software integriert und im Anschluss auch professionell in Ableton Live benutzt.
Weiters lernst du wie man Plug-Ins installiert und wie diese benutzt werden um deine Produktionen auch professionell klingen zu lassen.
Nach dieser Woche bist du bestens gerüstet, um auch weiterhin selbst Musik zu produzieren.

Keine Voraussetzung oder Equipment benötigt.

Experte: Arno Deutschbauer

Robolab

Lass die Robos tanzen

Klobige Dosen haben ausgedient! Roboter können mittlerweile laufen, tanzen und Emotionen zeigen. Wie du solche Roboter baust, steuerst und programmierst erfährst du im DigiCamp Robolab. Schrittweise lernst du Tag für Tag welche Arten es gibt Roboter zu konstruieren, wie man sie so programmiert, dass sie durch ein Labyrinth finden, wie man sie synchron tanzen lassen kann und wie unterschiedliche Robos und ihre menschlichen Teams zusammenarbeiten können.

Voraussetzungen: Grundlegende Computerkenntnisse. Du solltest einen sicheren Umgang mit einem Betriebssystem mitbringen, d.h. Du kannst einen Computer hochfahren und wieder herunterfahren, eine Datei sinnvoll im Ordner abspeichern, und weißt auch was eine Verknüpfung ist. Alles andere lernst du im Kurs.

Technische Ausrüstung: Du kannst, wenn du willst, dein eigenes Tablet, Smartphone oder Laptop mitnehmen – muss aber nicht sein.

Experte: Markus Luger

Filmprofi werden in der Filmwerkstatt

Du interessierst dich für Filme und Videos? Dann bist du hier richtig!

Wir zeigen dir die einzelnen Schritte, die es für einen gelungenen Film braucht – und das mit einfachen Tipps und Tricks. Du wirst Geschichten entwickeln, Kameraeinstellungen lernen, den unterschiedlichen Positionen am professionellen Film–Set begegnen, wissen wie du einen Film schneiden und nachbearbeiten kannst und wirst rechtliche Informationen zur Veröffentlichung bekommen.

Voraussetzungen/Technische Ausrüstung: Smartphone und Laptop sind hilfreich, aber keine Voraussetzung

Experten: Sissi Kaiser & Susanne Irina Kaiser

Entwickle ein Jump ‚n‘ Run Spiel mit der Unity-Software

Auf spielerische Art und Weise die Entwicklungsumgebung von Unity kennen lernen.

Bist du auch fasziniert von Computerspielen? Nutze deine Faszination und entwickle doch selbst dein eigenes Platformer Spiel! Mit der Unity-Software und C# sind deiner Kreativität keine Grenzen gesetzt.  Wir erstellen Animationen, lassen die Hauptfigur Laufen und Springen und designen sogar ganze Levels.

Voraussetzungen: Grundlegende Computerkenntnisse. Du solltest einen sicheren Umgang mit einem Betriebssystem mitbringen, d.h. Du kannst einen Computer hochfahren und wieder herunterfahren, eine Datei sinnvoll im Ordner abspeichern, und weißt auch was eine Verknüpfung ist. Alles andere lernst du im Kurs.

Technische Ausrüstung: keine

Experte: Mitarbeiter von Acodemy

Eigene Virtuelle Welten und Visuelle Effekte Programmieren

…und werde Teil deiner eigenen Welt

Virtuelle Welten kennst du von Spielen, Gaming und Apps. Du hast eine eigene Idee und möchtest lernen wie man diese umsetzt? Dann bist du in diesem Workshop richtig. Mit einem kostenlosen Open Source Programm (für Win/Mac/Linux) in Profiqualität erlernst du die wichtigsten Schritte und Grundbegriffe, um deine eigenen virtuellen Welten zu erschaffen. Ob mittelalterliches Labyrinth oder das innere eines Raumschiffes – das Programm kennt keine Grenzen. Du kannst sogar selbst Teil deiner programmierten Welt werden! Stell dich vor die Greenscreen und tauche ein in die Welt, die du am Computer entwickelt hast.

Voraussetzungen: Falls du einen eigenen Laptop hast mit mindestens 8GB RAM (16 GB sind besser), kannst du diesen gerne mitnehmen.

Experte: Tom Beyer

Meine erste Homepage!

So gestalte ich eine coole Homepage

Du surfst gerne im Internet und schaust dir coole Webseiten an? Hast du dir schon einmal Gedanken gemacht, wie so eine Homepage gemacht wird?

In diesem Workshop lernst du die Grundlagen von Webdesign mit Wordpress bzw. Jimdo und kannst dich im Nu selbst mit deiner ganz persönlichen Webseite präsentieren. Fotografierst du gerne? Veröffentlichst du gerne Basteltipps oder hast du coole Videos von deinen Kunststücken am Skateboard? Nimm deine Videos, Fotos oder kreativen Ideen mit, wir gestalten im Workshop deine individuelle Homepage.

Voraussetzungen: Nimm ein paar eigene Fotos mit, um deine Homepage zu gestalten.

Technische Ausrüstung: keine

Experte: Joachim Schwendtner

Scratch - Spielerisch programmieren lernen

Einstieg in das neue Scratch 3.0 – der Programmiersprache für den einfachen Start.

Spielerisch lernst du wie man programmiert und wie ein Programmierer denkt. Ein Programm, z.B. ein kurzes Spiel oder eine interaktive Geschichte kannst du bald selbst programmieren. Das Programm kannst du selbstverständlich mit nach Hause nehmen.

Voraussetzungen: keine

Technische Ausrüstung: keine 

Experte: Peter Hager