Anmeldung und Details zu den Workshops

Robo-Lab

Lass die Robos tanzen

Klobige Dosen haben ausgedient! Roboter können mittlerweile laufen, tanzen und Emotionen zeigen. Wie du solche Roboter baust, steuerst und programmierst erfährst du im DigiCamp Robolab. Schrittweise lernst du Tag für Tag welche Arten es gibt Roboter zu konstruieren, wie man sie so programmiert, dass sie durch ein Labyrinth finden, wie man sie synchron tanzen lassen kann und wie unterschiedliche Robos und ihre menschlichen Teams zusammenarbeiten können.

Voraussetzungen: Du solltest grundsätzliche EDV Kenntnisse mitbringen.

Technische Ausrüstung: Du kannst, wenn du willst, dein eigenes Tablet, Smartphone oder Laptop mitnehmen – muss aber nicht sein.

Experte: Markus Luger

powered by

Kaum ein anderer Bereich hat in den letzten Jahren so eine rasante Entwicklung hingelegt wie die Robotik. Für unsere Kinder werden Roboter in der Arbeitswelt von morgen eine Selbstverständlichkeit sein. Aus diesem Grund ist es wichtig, schon im Kindesalter die Begeisterung für Technik zu wecken und zu fördern. Die DigiCamps treffen dabei den Nerv der Zeit.

www.trumpf.com

DI (FH) Markus Kasper, Projektleitung Entwicklung

3D-Factory

3D Konstruktion und Druck – deine digitale Produktion

Neben der Entwicklung, Konstruktion und Produktion eigener Ideen mittels einfacher Konstruktionsprogrammen und verschiedenen 3D Druckern erfährst du auch einiges darüber, welche aktuellen und zukünftigen Möglichkeiten des 3D Druckes es sonst noch gibt. Am Ende kannst du dir deine eigens gedruckten Projekte mit nach Hause nehmen.

Voraussetzungen: Grundlegende EDV-Kenntnisse

Technische Ausrüstung: keine

Experte: Arno Deutschbauer 

Meine erste Homepage

So gestalte ich eine coole Homepage

Du surfst gerne im Internet und schaust dir coole Webseiten an? Hast du dir schon einmal Gedanken gemacht, wie so eine Homepage gemacht wird?

In diesem Workshop lernst du die Grundlagen von Webdesign mit Wordpress bzw. Jimdo und kannst dich im Nu selbst mit deiner ganz persönlichen Webseite präsentieren. Fotografierst du gerne? Veröffentlichst du gerne Basteltipps oder hast du coole Videos von deinen Kunststücken am Skateboard? Nimm deine Videos, Fotos oder kreativen Ideen mit, wir gestalten im Workshop deine individuelle Homepage.

Voraussetzungen: Nimm ein paar eigene Fotos mit, um deine Homepage zu gestalten.

Technische Ausrüstung: keine

Experte: Joachim Schwendtner

So werde ich YouTube–Star

Du willst wissen was YouTuber| Vlogger | Influencer für ihr perfektes Video und ihren Erfolg machen?

Voraussetzungen gibt‘s keine. Im YouTube–Star–Lab lernst du alles über vor/während/nach dem Dreh. Das richtige Handwerkszeug, die Kameraführung und die Do’s and Dont’s im Storytelling hast du nach dem Workshop auf jeden Fall drauf. Wir zeigen dir auch, was du dabei beachten musst, wenn du dich selber inszenierst, wie du in die Rolle deines Lieblings-YouTubers oder in dein Lieblings-Game schlüpfst und wie du mit einfachsten technischen Mitteln von der Planung bis zur Veröffentlichung kommst. Mit ein paar zusätzlichen rechtlichen Infos steht deinem digitalen Werdegang zum YouTube Star nichts mehr im Weg ;-)

Voraussetzungen: keine.

Technische Ausrüstung: Smartphone und Laptop sind hilfreich, sind aber keine Voraussetzung

App Inventor – Entwickle deine eigene App fürs Smartphone

Apps für das Smartphone mit dem App-Inventor erstellen.

In diesem Workshop lernst du Apps zu entwickeln, welche auf deinem eigenen Smartphone mit einem Android-Betriebssystem laufen. Die Apps werden auf einer Webseite mit scratchähnlicher Oberfläche programmiert und auf das Smartphone heruntergeladen.

Voraussetzungen: Kennst du schon Scratch? Dann bist du schon recht gut vorbereitet! Wenn nicht –auch ok.

Technische Ausrüstung:  Für diesen Workshop brauchst du ein Smartphone oder Tablet mit Android Betriebssystem. Für den Fall, dass Du keines besitzt, sind ein paar Tablets vorhanden.

Experte: Dipl.-Ing. Mag. Andreas Kiener

Escape Room rulez!

Mehr als ein Blick hinter die Geheimnisse von Escape Rooms

Zu Beginn des Workshops lernst du das Genre des Escape Rooms kennen. Erst spielen wir digitale Escape Room Spiele, danach wird ein analoger Escape Room (Breakout) absolviert und schließlich designen wir einen eigenen analogen Breakout, der im Rahmen der Abschlusspräsentation vorgestellt wird und an dem alle Gäste teilnehmen dürfen.

Voraussetzungen: keine

Technische Ausrüstung: Am Besten du nimmst hier deinen eigenen Laptop bzw. ein Tablet mit. Auch das Smartphone kann hier gebraucht werden.

Experte: Thomas Kunze

Filmprofi werden in der Filmwerkstatt

Du interessierst dich für Filme und Videos? Dann bist du hier richtig!

Alles, was du brauchst, ist eine gute Idee und ein paar Basics.

Wir zeigen dir die einzelnen Schritte, die es für einen gelungenen Film braucht – und das mit einfachen Tipps und Tricks ohne Investitionen für Hard- oder Software.

Du wirst Geschichten entwickeln, Kameraeinstellungen lernen, den unterschiedlichen Positionen am professionellen Set begegnen, wissen wie du Menschen professionell interviewen und inszenieren kannst, wie du selber einen Greenscreen und andere technische Dinge bauen kannst und natürlich, wie du deinen eigenen Film schneiden, vertonen, animieren und nachbearbeiten kannst. Zusätzlich gibt es rechtliche Informationen zu Datenschutz und Urheberrecht, damit du weißt, was du darfst.

Während der Woche erstellen wir gemeinsam den Rohschnitt des offiziellen DigiCamp-Films!

Dein Kino im Kopf – verwirklicht in der DigiCamp–Filmwerkstatt

Voraussetzungen: keine

Technische Ausrüstung: Smartphone und Laptop sind hilfreich, aber keine Voraussetzung

Experten: Tom Beyer und Susanne Irina Kaiser