Information für Eltern

Das Land OÖ möchte dazu beitragen, Kindern und Jugendlichen in einem möglichst breiten Sinn medienkompetent zu machen, um sie dadurch mehr am öffentlichen Leben teilhaben zu lassen – inhaltlich aber auch durch direkte Mitbestimmung. Es soll ihnen für ihren beruflichen Lebensweg mehr Möglichkeiten eröffnen.

Bei den DigiCamps soll es vor allem darum gehen, hinter die Kulissen des Mysteriums „Digitalisierung“ schauen zu können. Bei den zahlreichen Workshopangeboten steht das eigene Tun unter fachgerechter Anleitung im Vordergrund. Die DigiCamps bieten dabei eine gute Mischung aus Spaß, Information und Kursen rund um Computer und Internet, sowie den "analogen" gemeinschaftlichen Aktivitäten.

Wichtigstes Ziel soll sein, den Jugendlichen einige interessante Möglichkeiten der digitalen Welt in der entspannten Umgebung eines Sommercamps ohne Leistungsdruck näher zu bringen. Sportliche Angebote, sowie ein gemeinsames Lagerfeuer dürfen natürlich nicht fehlen.